Music 4 Refugees – Buxtehude Flüchtlinge

Wir helfen Flüchtlingen mit Musik

In diesem Jahr werden bis zu 800,000 Flüchtlinge aus Syrien, Albanien, Afghanistan und vielen anderen Ländern der Welt nach Deutschland kommen. Wir haben uns entschlossen den Flüchtlingen in unserer Stadt Buxtehude zu helfen und sagen: Willkommen! 

Wie wir helfen können

Unter den vielen tausenden Flüchtlingen gibt es viele, die in ihrer Heimat leidenschaftliche Musiker waren. Es gibt auch viele, die schon immer ein Instrument erlernen wollten, aber keine Möglichkeiten hatten. Wir wollen das nun ändern. Denn für uns ist die Musik so wichtig, wie die Luft zum Atmen. Deshalb werden wir – in Zusammenarbeit mit der Stadt Buxtehude den lokalen Flüchtlingen kostenfreien Musikunterricht anbieten und gemeinsam mit ihnen musizieren.

UPDATE

Nach langem Warten haben wir am 29.2.2016 eine kleine Informationsveranstaltung für Flüchtlinge in Buxtehude gehalten. Es haben sich etwa 30 Personen für Musikunterricht in Gitarre, Keyboard, Blockflöte und musikalischer Früherziehung entschieden. Ab dem 14. März geht es los.

Wir brauchen eure Unterstützung

Gibt es unter euch jemanden der Akkordeon oder Violine spielt und diese Instrumente unterrichten möchte? Meldet euch gern bei uns.

Wenn ihr Fragen habt oder uns unterstützen möchtet, schickt uns eine Email unter m4r@ttmusic.info.

Falls ihr den Flüchtlingen in Buxtehude ebenfalls helfen möchtet, wendet euch gern an die Stadt Buxtehude.

 11537574_891968027550628_7249031847551262334_o